Gruppenstunden

Gruppenstunden: Awareness through Movement

Bewusstheit durch Bewegung

 

In den Gruppenlektionen führt der/die Feldenkrais® LehrerIn mittels verbaler Anweisungen durch bestimmte Bewegungssequenzen und stellt dabei gezielte Fragen zur Wahrnehmung.

Oft dienen Bewegungen aus unserem Alltag als Ausgangspunkt einer Lektion.  Jede/r TeilnehmerIn hat die Möglichkeit die Bewegungen in ihrem/seinem Tempo, gemäß ihren/seinen persönlichen Möglichkeiten und Bedürfnissen auszuführen.

So entsteht ein sicherer Raum für neugieriges, entspanntes, achtsames und eigenverantwortliches Lernen.

Die Eigenwahrnehmung wird verbessert, angeeignete Bewegungsmuster werden sichtbar, optionale Möglichkeiten der Bewegungen werden erforscht. Ein effizienter, müheloser, gesundheitsfördernder Selbstgebrauch kann sich somit Schritt für Schritt ins alltägliche Leben integrieren.

Anfrage Laufende Kurse
„Nur wer weiß was er tut kann tun was er will“

(M. Feldenkrais)